Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

WB Supervision – Tag 1

14 Oktober von 9:00 - 16:00

€250

WB Supervision

mit Liv Zaslawski

Inhalt der Weiterbildung

GebärdensprachdolmetscherInnen sind aufgrund unterschiedlicher Faktoren immer wieder mit schwierigen Dolmetschsituationen (z.B.: Gruppendynamik, Abwertung gehörloser Menschen, eigene Ansprüche, der eigene Körper als Arbeitsmittel) konfrontiert. Oft zeigt sich diese Belastung bereits während eines Termins, manchmal aber auch erst einige Zeit später. Dieses Seminar hat zum Ziel gemeinsam zu analysieren welche Faktoren bei Terminen als schwierig wahrgenommen werden und in welcher Form sich diese Schwierigkeiten in den eigenen Fähigkeiten während des Dolmetschprozesses widerspiegeln. Zur wissenschaftlichen Vertiefung werden sowohl vereinzelte psychologische Theorien, aber auch aktuelle Studien zu herausfordernden Bedingungen beim GS-Dolmetschen herangezogen und in kleinen Inputs erläutert. In einem weiteren Schritt werden anhand konkreter Übungen, der Erfahrungen der KollegInnen und unterschiedlicher Fallbeispiele Ressourcen erarbeitet, die in zukünftigen Dolmetschsituationen hilfreich sein können.

Die WB ist bereits ausgebucht! 

Falls du möchtest, dass wir diese WB nochmal anbieten, schreib uns : afw@bvgs-sachsen.de

Details

Datum:
14 Oktober
Zeit:
9:00 - 16:00
Eintritt:
€250
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Berufsverband der Gebärdensprachdolmetscher/innen Sachsen e.V.
Website:
www.bvg-sachsen.de

Veranstaltungsort

Stadtverband der Gehörlosen Dresden e.V.
Carolinenstraße 10
Dresden, Sachsen 01097 Deutschland
+ Google Karte